Nicht alles kann in Worte gefasst werden.

 

Mit Methoden aus der Kunsttherapie können Sie auf einfache und effektive Weise Ihre Konflikte verdeutlichen, Zugang zu Ihren Gefühle finden, Ihre Wünsche formulieren und Ihre Ziele definieren.  Sie haben die Möglichkeit, Ihre wichtigen persönlichen Themen durch Bilder, Farben oder Collagen auszudrücken.  Durch den künstlerischen Ausdruck werden Ihre kreativen Ressourcen aktiviert und Ihre persönlichen Themen deutlicher sichtbar. Sie können sie nun aus einer anderen Perspektive betrachten und meist wird im Bild/ Werk auch schon die Lösung des Problems deutlich. 

 

Kunsttherapie findet bei Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen und krisenhaften Entwicklungen in allen Lebensphasen sowie in psychosozialen Zusammenhängen sinnvollen Einsatz.

 

Sie finden einen geschützten und vertrauensvollen Rahmen, in dem eine freie, intuitiv bis spielerisch-experimentelle künstlerische Gestaltung möglich werden kann. Über eine gemeinsame Werkbetrachtung können aufgetauchte Bildinhalte besprochen, reflektiert und bearbeitet werden. Der Prozess wird von mir kognitiv-verhaltenstherapeutisch begleitet.

 

Ich biete sowohl Einzelstunden, als auch Arbeit in Kleingruppen an.